Drei Verletzte bei Kellerbrand

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Laufen - Bei einem Kellerbrand am Freitag in den frühen Morgenstunden sind drei Menschen verletzt worden. Der Sachschaden ist hoch. **Neue Bilder**

Nach jetzigen Erkenntnissen ist der Brand am Freitag im Einfamilienhaus in der Raiffeisenstraße gegen 3.30 Uhr ausgebrochen. Die schnell anrückenden Feuerwehren brachten das Feuer unter Kontrolle und konnten es auf den Keller beschränkt ablöschen.

Drei Anwohner, eine 55-jährige Frau und ihre 21- und 19-jährigen Söhne, mussten mit leichten Verletzungen in Form von kleineren Verbrennungen und leichten Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Euro.

Die Kriminalpolizeiinspektion Traunstein hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen. Derzeit sind noch keine Aussagen zur Ursache der Brandentstehung möglich.

Rauchgasvergiftung bei Kellerbrand in Laufen

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser