Leuchtschrift fängt Feuer

Rosenheim - Am Mittwochabend geriet an einem Firmengebäude in der Grubholzer Straße ein Buchstabe des beleuchteten Schriftzuges in Brand.

Nach kurzer Zeit konnte der Kleinbrand durch die Feuerwehr Rosenheim gelöscht werden. Diese war mit zwölf Mann im Einsatz. Als Brandursache ist laut Feuerwehr von einem Kurzschluss auszugehen. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 400 Euro. Verletzte gab es nicht.


red-ro24/ir

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare