Lokschuppen: Tanzworkshop wird fortgesetzt

Rosenheim - Der Stadtjugendring veranstaltet wieder, wie im vergangenen Jahr, jeden Mittwoch einen Tanzworkshop für Junge und jung Gebliebene. Angeboten werden sowohl Standard als auch lateinamerikanische Tänze.

Die Veranstaltung findet immer mittwochs um 20 Uhr in der Bühne im Lokschuppen, Rathausstraße 24 statt. Zu den meist kostspieligen Freizeitangeboten gibt es jetzt eine Alternative! „Wenn sie sich schon immer gewünscht haben schön und gut tanzen zu können, Tanztechnik zu beherrschen, und wenn sie Spaß am Tanzen haben, dann sind sie bei uns richtig“; so das Motto des Tanzkursleiters in den Räumen des Stadtjugendrings.

Der Workshop ist ein Angebot, das sich sowohl an Jugendliche als auch an Erwachsene richtet. Alle, die gerne tanzen, sind willkommen, mit oder ohne Tanzpartner. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 40 € pro Halbjahr. Informationen sind bei Stefan Keßler unter der Tel. Nr. 08031 / 94138-20 erhältlich.

Stefan Keßler

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser