***Neu: Video - Stargäste in Stephanskirchen***

Promis über den Red Carpet, Robbie Williams durch Hintertür

+
links: Mads Mikkelsen (Marc O’Polo Kampagnengesicht) und seine Frau Hanne Jacobsen; mitte und rechts: Robbie Williams
  • schließen
  • Jennifer Bretz
    Jennifer Bretz
    schließen

Stephanskirchen - Die Gerüchte kursierten schon seit längerem, am Nachmittag die Bestätigung: Robbie Williams kommt am Donnerstagabend nach Stephanskirchen! Die Bilder:

UPDATE, Freitag, 8.30 Uhr: Videos vom Auftritt

UPDATE, Freitag, 5.50 Uhr: 

"Let’s celebrate 50 years of O’" hieß es am Vormittag in MARC O’POLOs größtem Flagship Store in der Theatinerstraße München. Hier trafen ausgewählte Pressegäste auf Robbie Williams und seine Frau Ayda, die ihre Special 50th Anniversary Sweatshirt Edition zum ersten Mal persönlich präsentierten. Dabei stellten sie sich den Fragen der Medien ebenso wie dem Meet and Greet einiger glücklicher Fans.

Highlight der großen Birthday Party am Abend in Stephanskirchen waren eine Fashion Show mit bekannten und angesagten Runway Models. Aleksandra Woroniecka, Fashion Director der französischen Vogue, Lichtdesigner Thierry Dreyfus (Eyesight) sowie DJ Peter Kruder sorgten für eine perfekte Komposition aus Styling, Musik sowie Lichteffekten. Zuständig für das High-End Casting: das Duo Angus Munro und Noah Shelley.

Unter den Gästen fanden sich zahlreiche Celebrities, darunter: Mads Mikkelsen (aktuelles Gesicht der MARC O’POLO Kampagne), Numan Acar, Marie Bäumer, Oliver & Katrin Berben, Nicolette Krebitz, Stephan Luca, Javi Martínez, Claudio Pizarro, Hans Sigl, Alicia von Rittberg, Tom Wlaschiha, Susanne Wuest sowie viele weitere.

Hier die Eindrücke des Abends:

Hubschrauber mit Robbie Williams landet in Stephanskirchen

Bilder vom Marc O'Polo Event in Stephanskirchen

Pressemitteilung MARC O’POLO

UPDATE, Donnerstag 22.00 Uhr: Promis über den Red Carpet, Robbie durch den Hintereingang

Alle warteten gespannt am roten Teppich, wann denn Robbie nun endlich kommen würde, doch bald war die Ernüchterung groß, als man den Hubschrauber wegfliegen und nur drei schwarze, verdunkelte Limousinen von Marc O'Polo vorbei fahren sah. Robbie benutzte also den Hintereingang. Doch währenddessen schritten die rund 1.800 geladenen Gäste und Promis bestens gelaunt über den Red Carpet.

Die unter anderem bestätigtenPromis:

Mads Mikkelsen (Marc O’Polo Kampagnengesicht), Numan Acar, Marie Bäumer, Oliver & Katrin Berben, Mimi Fiedler & Bernhard Bettermann, Hannes Jaenicke, Nicolette Krebitz, Stephan Luca, Axel Schulz, Hans Sigl, Iris Strubegger, Anatole Taubman, Alicia von Rittberg, Tom Wlaschiha, Susanne Wuest

Erstmeldung

50 Jahre Marc O'Polo: Aus diesem Anlass feiert das Premium Modern Casual Label am Donnerstag, den 6. Juli an den Standorten München und Stephanskirchen. 

Am Vormittag präsentierten Robbie & Ayda Williams im Marc O'Polo Store München erstmals ihre Iconic Capsule Collection in Designkooperation mit Marc O'Polo. 

Am Abend sind rund 1.800 Gäste aus aller Welt im Marc O'Polo Village am Hauptsitz in Stephanskirchen geladen. Die Highlights: eine hochkarätig besetzte Fashion Show sowie musikalische Höhepunkte.

Robbie Williams und seine Frau beim Marc O'Polo-Shop in München

Daniela Ludwig bestätigt Kommen von Robbie Williams

Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig (CSU) sagte auf der Veranstaltung mit Jens Spahn in Rosenheim: "Zwei hochkarätige Gäste kommen heute in die Region, Robbie Williams und Jens Spahn, den ich hier begrüßen darf." 

Erst am Vormittag war Robbie Williams auf der feierlichen Enthüllung im Marc O'Polo Shop in München. Auch unser Partnerportal tz.de berichtete anschließend, dass er Robbie Williams am Abend in Stephanskirchen erwartet wird.

Kommen wurde im Vorfeld dementiert

Von Seiten der Firma Marc O'Polo bestätigte man einen Auftritt in Stephanskirchen nicht: "Richtig ist, dass wir kommende Woche in München die Sweat-Kapselkollektion, die in Kooperation mit Robbie Williams und dessen Frau Ayda entstanden ist, präsentieren. Dass er selbst ein Konzert hier in Rosenheim geben wird, ist uns nicht bekannt und muss ein Gerücht sein – leider" lautete die Antwort von Marc O'Polo auf Nachfrage unserer Redaktion vergangene Woche.

Nun also doch das Konzert. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser