Student verhinderte Überfall auf Nachbar (80)

+
von links: Polizeioberkommissar Peter Brandner, Makani Pauque der Chef der Reichenhaller Polizei, Wilhelm Bertlein.

Bad Reichenhall - Sein mutiger Einsatz wurde nun belohnt: Makani Pauque (18) hatte vom Küchenfenster aus einen Raubüberfall auf der Straße bemerkt und schritt ein!

Einer schönen Aufgabe durfte sich der Leiter der Polizeiinspektion Bad Reichenhall, Wilhelm Bertlein, am Dienstag stellen. Im Auftrag und namens des Präsidenten des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, Robert Heimberger, zeichnete er jenen jungen Mann aus. Dieser hatte am 3. Juni durch sein konsequentes und mutiges Einschreiten einen Räuber in die Flucht geschlagen hatte.

Makani Pauque hatte an diesem Tag vom Küchenfenster im elterlichen Haus in Kirchberg aus eine verdächtige männliche Person bemerkt, die um die am Straßenrand geparkten Fahrzeuge herumschlich.

Als ein 80-jähriger Nachbar sein Fahrzeug in der Garage geparkt hatte und mit einem Koffer in der Hand zu seinem Haus unterwegs war, griff der Unbekannte den älteren Herrn unvermittelt an und wollte diesem den Koffer aus der Hand reißen. Herr Pauque sah diese Situation vom Fenster aus und rannte, so schnell er konnte, auf die Straße und schrie den Täter an.

Dieser ließ daraufhin von seinem Opfer ab und flüchtete zu Fuß zu einem in einer Nebenstraße abgestellten Pkw VW Golf mit Salzburger Kennzeichen. Der Zeuge lief dem Mann noch nach und forderte diesen auf stehenzubleiben. Herr Pauque merkte sich das Kennzeichen des flüchtenden Fahrzeuges sowie das Aussehen des Unbekannten und verständigte sofort telefonisch die Polizei.

Leider konnte das Fluchtfahrzeug trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen nicht mehr auf deutschem Gebiet angetroffen werden. Dank der intensiven und unbürokratischen Zusammenarbeit mit der Salzburger Polizei gelang es aber, den mutmaßlichen Räuber zu identifizieren und gegen diesen ein Ermittlungsverfahren einzuleiten.

Für seine vorbildliche Haltung und sein bürgerschaftliches Engagement sowie sein folgerichtiges Handeln bei der Flucht des verhinderten Räubers, wurde Herrn Pauque neben einer Dankurkunde auch ein Geldpräsent überreicht, über welches sich der junge Mann als Student sehr freute.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser