Mann griff 22-Jährigem zwischen die Beine

Garmisch-Partenkirchen - Am späten Abend des 6. Januar wurde ein 22-jähriger Mann durch einen bislang unbekannten Täter sexuell belästigt. Die Kripo bittet um Hinweise.

Das 22-jährige Opfer befand sich am späten Abend in einer Cocktail-Bar in Garmisch-Partenkirchen, als es gegen 23.00 Uhr von einem bislang unbekannten Mann angesprochen wurde. Nachdem ihn sein Gegenüber zunächst körperlich bedrängte, griff es dem Geschädigten schließlich zwischen die Beine. Anschließend entfernte sich der Täter aus der Bar.

Der Vorfall wurde verspätet am 21. Januar zur Anzeige gebracht. Die Kripo Garmisch-Partenkirchen übernahm die Ermittlungen wegen sexueller Nötigung. Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben:

- ca. 175 Zentimeter groß, kräfige Statur, spricht englisch, war bekleidet mit einer weißen Jacke und einem weißen Sweatshirt

Im Zusammenhang mit den Ermittlungen wurde bekannt, dass sich der Täter möglicherweise in einem Hotel in Garmisch-Partenkirchen eingemietet hatte. Die Kripo bittet daher unter 08821/917211 um Hinweise:

- Wer kennt in Garmisch-Partenkirchen oder Umgebung ein Hotel, in dem die Zimmernummer 1052 oder 1058 vorhanden ist?

- Wer kennt in Garmisch-Partenkirchen oder Umgebung ein Hotel, gegebenenfalls mit den Zimmernummern 1052 oder 1058, in dem die beschriebene Person übernachtet hat?

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser