Tour durch den Körper

+

Rosenheim - Wie sieht es eigentlich im menschlichen Körper aus? Diese Frage wird auf der Neuen Messe am RoMed-Stand beantwortet. Ein begehbares Darmmodell klärt Interessierte auf.

Alle, die interessiert daran sind, wie es im menschlichen Körper aussieht, kommen in Halle 14 der Neuen Messe auf ihre Kosten. Am Stand der RoMed-Kliniken ist ein etwa acht Meter langes und 500 Kilo schweres Darmmodell aufgebaut.

Wer wissen möchte, wie es im Körper genau aussieht, kann sich auf die Erkundungstour begeben.

Der begehbare Darm auf der Neuen Messe

Die ersten Meter nach dem Eingang erlebt man noch, wie ein gesunder Darm aussehen sollte. Dies ändert sich aber. Ab der Hälfte sind auch die unterschiedlichsten Krankheitsbilder und chronischen Erkrankungen zu erkennen. Unter anderem sind Darmpolypen und bösartige Tumore plastisch dargestellt.

Hier geht es zum Neue Messe-Special

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Messe Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser