Meteoriten - eine ernsthafte Gefahr für die Erde?

+
Darstellung eines möglichen Meteoriteneinschlages auf der Erde.

Rosenheim - Am  Montag findet ein Vortrag „Meteoriten - Steine, die vom Himmel fallen" an der Hochschule Rosenheim statt: Diplom-Physiker Dieter Heinlein gibt seine Erkenntnisse weiter.

Besteht für die Erde eigentlich die Gefahr, eines Tages von einem riesigen Asteroiden getroffen zu werden? Fragen wie diese beschäftigen Wissenschaftler auf der ganzen Welt – so auch den renommierten Diplom-Physiker Dieter Heinlein, technischer Leiter des Feuerkugelnetzes des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt.

In seinem Vortrag „Meteoriten - Steine, die vom Himmel fallen“ trägt der international tätige Meteoritenforscher seine Erkenntnisse über Meteoriten- und Asteroideneinschläge vor: Heinlein geht unter anderem auf den Meteoriteneinschlag bei Neuschwanstein im April 2002 und die dort gefundenen Fragmente ein. Außerdem räumt er mit etlichen Irrtümern, Fehleinschätzungen und Missverständnissen auf, die es bezüglich Sternschnuppen und Meteoriten gibt.

Der Vortrag am 25. Oktober 2010 findet im Raum B 0.23 der Hochschule Rosenheim, Hochschulstr. 1 statt, und beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.

Gesponsert wird der Vortrag von www.regionalwissen.de

Pressemeldung Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser