Mit Christbäumchen Freude schenken

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Ab Sonntag können die Rosenheimer Bürger Christbäumchen für Bedürftige schmücken. Als erster prominenter Christbaumschmücker fand sich Sternekoch Alfons Schuhbeck.

Auch in diesem Jahr ruft der WV zur Christbaumschmückaktion auf dem Christkindlmarkt Rosenheim auf. Der Wirtschaftliche Verband stiftet den Rosenheimer Tafeln Christbäumchen, welche dann vom 12. bis 19. Dezember jeweils von 12.00 bis 17.00 Uhr in der Heilig Geist Kirche (Hl.-Geist-Straße) darauf warten, geschmückt zu werden. Die Bürger werden gebeten, ihren Christbaumschmuck für die Aktion zu spenden und die rund 35 Bäumchen damit zu verzieren. Kurz vor Heilig Abend werden die bunten Kunstwerke dann von der Rosenheimer Tafel an bedürftige Familien übergeben.

Presseaussendung Wirtschaftlicher Verband

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © cs

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser