Mühldorfer "Nikolaus-Affäre"

Zollner auf Bürgerversammlung: Natürlich kein Rücktritt

+
Bürgerversammlung in Mühldorf: Der Haberkasten war proppenvoll
  • schließen

Mühldorf - Sie tritt natürlich nicht zurück. Das hat Marianne Zollner am Dienstagmorgen gegenüber innsalzach24.de bestätigt. Auch auf der Bürgerversammlung am Abend im Haberkasten nahm sie noch einmal dazu Stellung.

Sie tritt natürlich nicht zurück. Das hat Marianne Zollner am Dienstagmorgen gegenüber innsalzach24.de bestätigt. Auf der Bürgerversammlung am Abend im Haberkasten waren die jüngsten Ereignisse rund um Zollner und Nikolaus-Darsteller Peter Mück natürlich auch Thema. 

Noch vor ihrem Bericht über den Stand der Dinge in der Stadt betonte die Erste Bürgermeisterin, dass es durchaus Probleme in der Stadt gebe, die man ansprechen müsse aber mit vernünftiger Gesprächs- oder Diskussionskultur habe das, was da im Internet passiert ist, nichts zu tun. Diese Dinge habe sie zur Anzeige gebracht. „Jetzt heißt es runter kommen und konzentriert an den Geschicken unserer Stadt arbeiten“. Zollner erntete dafür im für eine Bürgersammlung ungewöhnlich vollen Haberkasten viel Applaus.

Zu den weiteren Themen folgt ein gesonderter Artikel.

rw

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser