Frau muss ins Krankenhaus

Mühldorfer übersieht Radlerin: Unfall in Reichenhall

Bad Reichenhall - Zu einem Unfall, bei dem ein Mühldorfer Lkw-Fahrer einen Radlerin in Reichenhall übersah, kam es am Dienstagmorgen.

Am Dienstagmorgen musste ein 40-jähriger Mühldorfer mit seinem Lkw Stahl in die Nonner Straße in Bad Reichenhall liefern. Da er zunächst seine Baustelleneinfahrt übersehen hatte, bremste er seine Lkw ab und fuhr dann langsam rückwärts. 

Dabei übersah er eine Radfahrerin, welche auf der Nonner Straße fuhr. Der Lkw des Mühldorfers stieß mit dem Heck gegen die Radfahrerin, welche dadurch zu Sturz kam. Die Dame, eine 30-jährige Reichenhallerin, musste daraufhin im Krankenhaus Bad Reichenhall behandelt werden. Gegen den Lkw-Fahrer wurde Anzeige erstattet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser