Neues Tarifsystem und mehr

Frischer Wind beim MVV München?

+
Das neue Tarifsystem soll den Fahrkartenkauf für MVV-Kunden vereinfachen.
  • schließen

München - Der MVV plant eine Änderung seines Ring- bzw. Tarifsystems. 

Der Münchener Verkehrs- und Tarifverbund überlegt, sein Tarifsystem ab 2018 neu zu strukturieren. Die endgültige Entscheidung steht zwar noch aus, aber voraussichtlich ab 2018 sollen sogenannte "Tarifkreise" eingeführt werden.

Anstatt 16 Tarifzonen wie bisher, gäbe es dann nur noch acht Zonen.

Was der MVV sonst noch alles für Neuerungen plant , lesen Sie auf unserem Partnerportal tz.de.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser