Meridian warnt vor Verspätungen

Bayern - Achtung: Aufgrund von Brücken-Arbeiten, kann es bei einigen MERIDIAN Zügen zu Verspätung kommen. Hier finden Sie Informationen dazu, welche Züge wann verspätet abfahren:

Aufgrund von Brücke-Arbeiten der DB Netz AG kommt es ab Montagabend, den 14. Juli, täglich bis zur Nacht von Sonntag auf Montag, den 20. und 21. Juli, bei einzelnen Zügen des MERIDIAN auf der Strecke München – Salzburg zu Fahrplanabweichungen. Betroffen sind Züge abends bis nachts.

Der Abschnitt München Hbf – München Ost ist zeitweise gesperrt, Fahrgäste werden gebeten, auf die S-Bahn München auszuweichen.

Betroffen sind folgende Verbindungen:

Salzburg Hbf – München Hbf: Die Züge M79046, M79348 und M79050 ab Salzburg Hbf um 20.20, 21.20 und 23:00 Uhr enden in München Ost. Für die Fahrt nach München Hbf nutzen Fahrgäste bitte die S-Bahn. Die Fahrkarten des MERIDIAN werden in der S-Bahn anerkannt.

München Hbf – Salzburg Hbf: Der Zug M79347 regulär ab München Hbf um 22:44 Uhr verkehrt erst ab München Ost mit einer späteren Abfahrtszeit um 23.12 Uhr. Zwischen München Hbf und München Ost weichen Fahrgäste bitte auf die S-Bahn aus. Die Fahrkarten des MERIDIAN werden in der S-Bahn anerkannt. Ab München Ost bis Salzburg verkehrt der Zug mit späteren Ankunfts- und Abfahrtszeiten von circa 20 Minuten als im regulären Fahrplan angeben. Der Zug M79349 regulär ab München Hbf um 23.50 Uhr fährt aufgrund einer Umleitung erst um 00.23 Uhr ab München Ost. Auf der gesamten weiteren Strecke bis Salzburg Hbf verkehrt der Zug mit späteren Ankunfts- und Abfahrtszeiten von circa 30 Minuten als im regulären Fahrplan angeben. Ankunft in Salzburg Hbf um 2.15 Uhr statt 1.42 Uhr.

Fahrgäste können den Ersatzfahrplan im Internet unter www.der-meridian.de herunterladen.

Die Fahrrad- und Rollstuhlmitnahme in den Bussen ist nur in begrenztem Umfang möglich.

Betroffene Reisende werden gebeten, sich vor Fahrtantritt beim 24h MERIDIAN-Servicetelefon unter +49 (0)8024 997171 zu melden.

Aktuelle Informationen zur Betriebslage gibt es immer unter www.der-meridian.de.

Pressemeldung der Bayerischen Oberlandbahn GmbH

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © sl

Zurück zur Übersicht: München

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser