Mutter sucht per Facebook nach Tochter

15-Jährige am Grünwalder Stadion in München verschwunden

München - Ihr Handy ist ausgeschaltet und keiner weiß, wo Jarmine abgeblieben ist. Polizei, Familie und Freunde suchen verzweifelt nach der 15-Jährigen.

Wo ist Jarmine? Diese Frage stellt sich derzeit ihre Mutter. Sie sucht ihre 15-jährige Tochter mit einem verzweifelten Aufruf bei Facebook. Das Mädchen ist am Grünwalder Stadion in München verschwunden.

"Ich bitte um Hilfe", postete ihre Mutter am Sonntagabend bei Facebook. "Unser Kind Jarmine (15 Jahre alt) ist seit heute Früh 3:00 Uhr verschwunden. Ihr Handy ist aus, und keiner ihrer Freunde weiß etwas. Sie ist heute Früh von der Tegernseer Landstraße zur Trambahn gegangen, und an der Haltestelle beim 60er-Stadion verliert sich die Spur. Sie trägt weiße Reebok-Schuhe und eine Adidas-Hose in Schwarz mit weißen Streifen. Infos bitte an die Polizei oder per PN an mich."

Sie bittet die Facebook-Gemeinschaft um Hilfe. "Ich bitte inständig jeden, diesen Post zu teilen und nicht damit aufzuhören! Solange dieser Post nicht gelöscht wurde, ist Jarmine nicht gefunden!!!!!!!", schreibt die Mutter. Viele kommen ihrer Bitte nach: Rund 30.000-mal wurde der Beitrag bis Montag, 14 Uhr, geteilt.

Die Familie hat das Verschwinden ihrer Tochter auch bei der Polizei gemeldet, die ebenfalls nach Jarmine fahndet. Auch Freunde und Bekannte unterstützen bei der Suche.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © privat

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser