Burghauser Polizei sucht Eigentümer

Kurioser Fund: Wem gehört der angekettete Rollstuhl?

Burghausen - Die Burghauser Polizei sucht den Eigentümer eines Rollstuhls, der in der Mehringer Straße aufgetaucht ist. 

Am Freitag wurde hinter einer Parkbank angelehnt, vor dem Anwesen in der Mehringer Straße 46, ein Rollstuhl aufgefunden. Der Rollstuhl ist unbeschädigt und ist mit einer Sicherungskette mit einem „1 Euro Einwurf“, ähnlich einem Einkaufswagen, gesichert. Auch diese Kette ist unbeschädigt. 

Ein möglicher Geschädigter ist bisher nicht bekannt. Der Eigentümer/-in wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Burghausen unter 08677/9691-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Montage)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser