Nacht der blauen Wunder am 9. Oktober

Am 9. Oktober ist es soweit: Erleben Sie die Nacht der blauen Wunder in Rosenheim! Zehn Restaurants und Bars mit zehn Bands locken die Nachtschwärmer und Musikliebhaber.

Arte & Vino mit Swing Gitan

Arte & Vino

Weinstraße 4

83022 Rosenheim

Tel.: 08031 / 219187

www.arte-vino.de

Nach der Renovierung im letzten Jahr ist das Arte & Vino kaum wiederzuerkennen. Mehrere hundert Jahre alte Steinmauern bilden nun den Rahmen für diesen beliebten Treffpunkt in der Rosenheimer Altstadt. Wir bieten hervorragende Weine vom Fass, edle Brände, feinste Liköre und mehr. Im klimatisierten Weinraum lagern über hundert verschiedene europäische Spitzenweine. Für den kleinen Hunger halten wir italienische Schinken-, Wurst- und Käsespezialitäten bereit. Das "Arte" in unserem Namen bedeutet, dass wir versuchen, anspruchsvollen Künstlern bei uns das richtige Passepartout zu geben.

Arte & Vino mit Swing Gitan

www.swinggitan.de

Die Gruppe Swing Gitan fand sich zusammen, um Gypsy Jazz im Stile von Django Reinhardt zu spielen, wobei ihr Programm auch Stücke zeitgenössischer Komponisten dieses Genres wie Romane oder Stochelo Rosenberg enthält. Abwechslungsreiche Arrangements, swingender Gesang und virtuose Gitarrensoli unterstreichen dabei stets den eigenständigen Sound von Swing Gitan. Die Musik des legendären Gitarristen Django Reinhardt lässt sich am Besten als eine Mischung aus drei Musikstilen verstehen: dem New-Orleans-Jazz á la Louis Armstrong, den französischen Musette Walzern und der traditionellen Spielweise der Sinti und Roma. Noch heute wird diese besonders melodiöse Form des Jazz stets weiterentwickelt und findet dabei weltweit immer mehr Anhänger. Swing Gitan sind Michaela (Gesang/Gitarre) und Martin (Gitarre) Knappik, begleitet von Robert Winkler am Kontrabass.

Ballhaus Rosenheim: Stucksaal mit Rockagilly

Historischer Stucksaal – Unvergleichbares, einzigartiges Ambiente mit aufwendigen Stuckdecken, strahlenden Kronleuchtern und umlaufender Galerie.

Ballhaus Rosenheim

Weinstraße 12

83022 Rosenheim

Tel.: 08031 / 798800

www.ballhaus-rosenheim.de

Der Hofbräu-Komplex blickt auf eine lange Geschichte zurück. 1816 war der Bräu im Hof im Besitz von Weinhändlern, woran die Gewölbehallen heute erinnern. Anschließend wurde der Hofbräu als Brauerei und Gastwirtschaft genutzt. Im Jahre 1876 wurde der Hofbräu bei einem Großbrand schwer beschädigt. 1876 entstand ein neuer stattlicher Saalbau: Im Untergeschoss das Lagergewölbe, im Erdgeschoss das Vereinszimmer (heute Tanzschule) und im Obergeschoss der Hofbräu-Saal. 1926 wurde der Saal im neuklassizistischen Stil umgestaltet und erhielt damals sein heutiges elegantes Gesicht: vor allem die geschlossenen Brüstungen der Galerie, die Säulen und das strenge System der rechteckigen Stuckfelder verleihen dem Saal eine festliche Atmosphäre.

In den folgenden Jahren kam es durch die häufige Überbelegung des Saals zu statischen Problemen und zu Schwierigkeiten in der Fluchtwegsituation. Ein Antrag auf Abbruch wurde aber dennoch abgelehnt. Im Jahre 1997 begann Antonie Eutermoser den Hofbräu-Komplex zu renovieren. Die Renovierung des historischen Saalbaus folgte im Jahre 1999 durch Stephan Ohm. Im Oktober 2001 wurde der Saalbau eröffnet unter dem Namen „Ballhaus Rosenheim“.

Ballhaus Stucksaal mit Rockagilly's

www.rockagilly.de

Die Brüder Tom, Andi und Chris gründeten mit ihren Musikerkollegen Mike und Mad Steve 2004 die Rockagilly's. Mit einer Mischung aus Rockabilly und klassischem Rock'n'Roll spielten sie bisher auf diversen Veranstaltungen wie Sinnflut, CrazyWorldEvents sowie als Vorband der bekannten Waikiki Beach Bombers. In Ihrem Liveprogramm treffen und vermischen sich Rock'n'Roll und Rockabilly mit Western und Jive. Neben Covernummern aus den 40er und 50er Jahren präsentieren die Rockagilly's Hits aus den Charts im Rockabilly-Style mit authentischem Gretsch-Sound, Schlagbass, Piano und Schlagzeug.

Cafe Elisabeth mit Riddim Disasta feat. Mista Wicked

Cafe Elisabeth

Wiener Culinarium

Ludwigsplatz 22

83022 Rosenheim

Tel.: 08031 / 9018684

www.cafe-elisabeth.de

www.myspace.com/riddimdisasta

www.myspace.com/bayernreggae

Im Jahr 2003 übernahm das Ehepaar Annette und Themis Pailas das traditionsreiche Café am Ludwigsplatz. Nach umfangreicher Renovierung sind die beiden mit ihrem Team seitdem täglich für sie da. Als erstes Cafe in Rosenheim bot das Cafe Elisabeth auch am Sonntag Frühstück und Kaffeespezialitäten an, seitdem erfreuen sich die hausgemachten Kuchen und Torten in Stadt und Landkreis Rosenheim großer Beliebtheit. Für den kleinen Hunger zwischendurch bieten wir auch Herzhaftes, an Werktagen gibt es mittags für unsere berufstätigen Gäste schnelles und günstiges Aboessen.

Cafe Elisabeth mit Riddim Disasta feat. Mista Wicked

Cafetscherl mit Guten A-Band

Cafetscherl

Prinzregentenstraße 15

83022 Rosenheim

Tel.: 08031 / 12296

www.cafetscherl.de

Eine Institution der Rosenheimer Gastronomie ist zurück! Nach rund zehn Jahren im Gillitzerblock hat sich außer der Adresse im Wesentlichen nichts geändert. In der Prinzregentenstrasse 15 (ehemals Cinema) ist nun seit August das alt bewährte Team wieder im Einsatz und bewirtet seine Gäste in der bekannt guten Qualität. Getreu dem Motto: Tradition verpflichtet, haben wir in unseren neuen Räumen alles so gestaltet, dass sich jeder Gast sofort wieder wie zu Hause fühlt. Egal ob Sie sich für das schnelle Mittagsgericht zum kaum schlagbaren Preis- Leistungsverhältnis, den Kaffee zwischendurch mit eventuell einem der hausgemachten Kuchen, oder das bekannte Cafetscherl-Frühstück entscheiden, wir freuen uns auf Sie!

Cafetscherl mit Guten A-Band

www.guten-a-band.de

Die Guten A-Band: Dieses Duo war nach kurzer Zeit schon Kult. Eine Oma-Lampa als Lightshow, an beiden Füßen das Schlagzeug, zwei Gitarren und los geht's. Die zwei Profi-Musiker spielen seit 15 Jahren zusammen, daher kommt auch dieser unglaubliche Druck! Eine absolute Sensation! Rock- und Popknaller des Indi-Bereichs, aber auch allseits bekannte Hits klingen bei der GUTEN A-BAND wie sonst nie! Auch die Bühnenshow kommt einem Marathonlauf gleich. Guido und Günter (auch: DIE SPRINGER) sind einfach einzigartig. Anschauen-Mitnicken-Durchdrehen!

Dinzler mit Blues Blosn

Kaffee ist Lebensqualität Kaffee trinkt man nicht gegen Durst oder Hunger. Kaffee genießt man. Als Abschluss eines guten Essens, während einer kleinen Pause oder zu einem guten Gespräch. Der betörende Duft einer frischen Tasse Kaffee, der aromatische Geschmack und die anregende Wirkung – das alles ist das Ergebnis vieler fein abgestimmter Arbeitsschritte. Seit 1950 – Otto Dinzler gründete die Kaffeerösterei in Bischofswiesen – gibt es bei Dinzler nur besten Kaffee. Wir rösten sehr schonend und in kleinen Chargen im klassischen Trommelröster, so bleibt die "Seele" des Kaffees erhalten. Nach der Proberöstung wird der Kaffee durch unsere Spezialisten vor Ort verkostet. Wir produzieren auf Bestellung täglich frisch und vermeiden konsequent Lagerhaltung. Unser Geld soll den Kaffeebauern im Ursprungsland zugute kommen.

Café Dinzler

Innstraße 13

83022 Rosenheim

Tel.: 08031 / 304370

www.dinzler.de

Daher kaufen wir qualitativ herausragende Kaffees direkt bei Kaffeebauern kleiner Plantagen – ohne zwischengeschaltete Organisationen. So verdienen die Bauern erheblich mehr an ihrem Kaffee als marktüblich. Der Bauer bekommt die Chance seinen Anbau und dadurch die Ernte zu optimieren. Er kann seiner Familie sozialen Halt geben und seinen Kindern eine Ausbildung ermöglichen.

Neben diesem sozialen Aspekt wird bei uns auch der Umweltgedanke berücksichtigt. Unsere Kaffeebauern verzichten auf die Zuhilfenahme von Maschinen und Kunstdünger und lassen bewusst keine Monokultur zu, so findet man auf den Kaffeeplantagen nicht ausschließlich Kaffeepflanzen sondern beispielsweise auch Bananenstauden oder Avocadobäume. Die Kaffeekirschen werden aufwändig von Hand gepflückt, geschält und gewaschen oder getrocknet. Das „Mehr“ an Kosten und Aufwand nehmen wir gerne in Kauf – denn das garantiert uns eine langfristige und gleichwertige Zusammenarbeit.

Dinzler mit Blues Blosn

www.blues-blosn.de

Vier Frauen und acht Männer - eine Blosn: Damit ist die Blues Blosn nicht gerade die kleinste Soulband zwischen München und Salzburg. Mit ihrem Repertoire aus fetzigen und zeitlosen Songs der letzten 30 Jahren bringt die Band ein etwa fünfstündiges Programm auf die Bühne. Von "James Brown" über die "Blues Brothers" und "Huey Lewis" bis "Tower of Power" Zum Zuhören, zum Tanzen und zum Feiern. Dabei immer am wichtigsten: Spaß an guter Musik, auf der Bühne genauso wie im Saal. Dafür sorgen neben Sänger Peter Weinzierl und der Rhythmussektion ("Grove-Blosn") auch die drei Mädels, die als Backgroundsängerinnen ("Weibs-Blosn") genauso gut Figur machen, wie als "Frontgirls". Und natürlich nicht zu vergessen die Brasssektion ("Blos-blosn"), die das Blech- und Saxophon-Gebläse der Band in Atmen halten.

Espana mit Gipsy Duo Barretta

Espana

Kaiserstraße 24

83022 Rosenheim

Tel.: 08031 / 93434956

„Zeit zum Genießen“ – Verweilen Sie bei einem Glas Wein, oder probieren Sie doch unsere Tapas mit einem Sherry dazu. Das Espana ist ein sehr gemütliches Restaurant, das zum Vereilen einlädt. Neben den typischen spanischen Gerichten, ist vor allem die große Auswahl an leckeren Cocktails ein guter Grund den Abend hier zu verbringen.

www.barretta.biz

Michele Barretta stammt aus einer musikalischen Familie. Micheles Großvater mit gleichen Namen Michele Barretta (1896-1994), Spitznamen "U BRIGADIERI" war in ganz Süditalien als eine der besten Tarantellatänzer bekannt. Vater und Mutter sangen ebenfalls, die ganze Familie musizierte und tun dies bis heute. Michele Barretta nahm bereits als kleines Kind, so wie es in Süditalien üblich ist, an alle Familienfeiern teil. Bei diesen Feiern entwickelte sich instinktiv und sensibel die große Leidenschaft für die dort gespielte ecologische Musik (Musik ohne Computer und Lautsprecher).

Espana mit Gipsy Duo Barretta

Diese mitreißende Musik, entsprang aus einer reifen Tradition, ebenso wie aus der instinktiv Überschwänglichkeit des Kalabresischen Volkes. Des Weiteren sorgt Sie für eine natürliche Entwicklung der Stimmung auf Veranstaltungen und Feiern, und gilt als wichtiges Argument für eine unvergessliche Feier.

Le Pirate mit Martin Stolz & Club Society

Le Pirate

Ludwigsplatz 5/1

83022 Rosenheim

Tel.: 08031 / 133 99

www.lepirate-rosenheim.de

Le Pirate feiert dieses Jahr seinen 37. Geburtstag. In diesen 37 Jahren hat das Lokal den Gästen einen lebendigen Treffpunkt sowie schöne Veranstaltungen und zahlreiche Musikern die Möglichkeit zum Spielen beschieden. Wichtig für die Inhaberin Petra Miller ist, den Gästen stets „hautnah“ gute Musik zu bieten. Mit einer kleinen Bühne und Platz für ca. 50 Gäste bietet das Le Pirate dafür die idealen Voraussetzungen. Die zahlreichen Stammgäste und die Musiker schätzen ihr „Rosenheimer Jazz-Wohnzimmer“ wie es Mulo Francel – Saxophonist der Gruppe „Quadro Nuevo“ – immer wieder liebevoll bezeichnet.

Le Pirate mit Martin Stolz & Club Society

Martin Stolz & Club Society: Mit Musik öffnen wir ein Fenster zu unserer Seele, das uns sonst verschlossen scheint. Welche Musik jeder für sich auch immer bevorzugen mag, sie erfüllt immer den gleichen Zweck. Dem einen hilft sie eigene Gefühlsschwankungen zu ertragen, dem anderen ermöglicht sie sich in einen gewünschten Gefühlzustand zu begeben. Musik kann Erinnerungen wach rufen und Sehnsüchte wecken. Sie kann auch „nur“ zur Unterhaltung und Animation dienen. Ihre Macht auf uns besteht ohne Zweifel. An vielen Veranstaltungen ließ Martin Stolz die Einflüsse der großen Saxofonisten, wie David Sandborn oder Michael Brecker, anklingen. Das Publikum verzauberte er mit Stücken wie „Hideaway“ oder „Rattle Trap“, die er energiegeladen und mit rockigen Phrasen sowie heißen Bebop-Linien vortrug.

www.martinstolz-group.com

Martin Stolz tourt seit über zehn Jahren mit diversen Größen aus der lokalen Szene oder als Solist durch die Clubs im Münchner Oberland. Die „Martin Stolz Group“ spielt Eigenkompositionen und Musik der Saxofonisten David Sandborn und Warren Hill. Von Funky bis herzzerreißender Balladen ist für jedes Gefühl etwas dabei.

Mail Keller mit Paddy & the Performers

Mail-Keller Rosenheim

 Schmettererstraße 20

83022 Rosenheim

Tel.: 08031 / 9016190

www.mailkeller-rosenheim.de

Das Wirtshaus: Das bayerisch-rustikal eingerichtete Wirtshaus bietet unseren Gästen eine gemütliche Atmosphäre und lädt Sie gleichermaßen zu Frühschoppen, Mittagsplausch und Abendgestaltung ein. Der Schankkellner und die fesche Bedienung erwarten Sie stets mit guter Laune und sind um Ihr leibliches Wohl bemüht. Gepflegte Biere und üppige Speisen werden ganztägig von 9.30 bis 22.00 Uhr serviert.

Der Saal: Unser Saal ist für Feierlichkeiten jeder Art geeignet. Betriebsfeiern, Weihnachtsfeiern, Hochzeiten oder auch mal eine Live Band – wir sind auf Ihre Wünsche eingestellt.

Der Biergarten: In unserem bayerischen Biergarten mit ausreichendem Platzangebot von „schattigen“ bis „sonnigen“ Sitzgelegenheiten findet jeder seine Lieblingsbank. Bis 800 Personen freuen sich im größten Biergarten Rosenheims auf kühle Getränke und warme Speisen. Über Spareribs, Hax’n, Würstel, Salaten bis zu den Brezeln wird täglich alles frisch zubereitet. Der Bedienungsbereich umfasst in Spitzenzeiten ca. 300 Gäste. Freuen Sie sich auf gepflegte Biere von Flötzinger Bräu.

Mailkeller mit Paddy & the Performers

Paddy and the Performers: Die Vier-Mann-Combo um den ehemaligen Strongman Patrick Zwingmann aus dem Münchner Osten spielt Rock von ACDC bis ZZ-Top sowie Oldies, Pop, Funk und Soul. Wechselnde „Special Guest“ und immer neue Ideen stehen für vielseitige Unterhaltung.

www.paddys-band.com

Pat Zwingmann: Früher Strongman, jetzt Frontmann – mit Paddy and the Perfomers holen Sie sich den „stärksten“ Sänger Deutschlands mit seiner Band.

Andy Kaiser: Mehr als königlich sind seine Fähigkeiten an den Drums. Seit Entstehung der Band gibt Andy den Beat zu Paddy and the Performers.

Julian Tillmann: Als jüngstes Bandmitglied übernimmt Julian Julianson die gefährliche Rolle des Bassisten, und überrascht dabei gerne mit schweren Verletzungen vor wichtigen Terminen. (DANGERZONE!!)

Christoph Delker: Bereits mit Sänger Patrick Zwingmann im Ernst Popp Ensemble musikalisch unterwegs, sorgt Christoph mit Paddy and the Performers für den richtigen Gitarrensound – von smooth bis knallig! Yeehaaw!

Tanzschule Rosenheim mit Son Compadre

Tanzschule Rosenheim

Weinstraße 12

83022 Rosenheim

Tel.: 08031 / 401680

www.tanzschule-im-ballhaus.de

Tanze mit Stil und Spaß in der Tanzschule Rosenheim. Tanzen lernen von Jung bis Alt! Im stilvollen Ambiente des Ballhauses Rosenheim hat sich das Team der Tanzschule Rosenheim das Ziel gesetzt, den Kursteilnehmern Spaß und Freude an der Musik zu vermitteln. Der Unterricht wird stets auf den neuesten Stand gebracht. Neben dem klassischen Welttanzprogramm werden auch Spezialtänze wie Salsa, Tango Argentino und Diskofox unterrichtet.

Erwachsene ob Singles oder Paare genießen in der Tanzschule Rosenheim das schöne Ambiente und die gemütliche Atmosphäre. Ob in den Kursen oder auf den Tanzparties das Motto lautet „ Tanzen lernen leicht gemacht“.

Tanzschule Rosenheim mit Son Compadre

www.son-compadre.de

Son Compadre reißt mit Kubanischen Rhythmen mit. Von Geburtstag bis Hochzeit, Tanzveranstaltung und Stadtfest bis hin zum großen Festival spielt Son Compadres traditionelle Kubanische Musik, die durch Buena Vista in den letzten Jahren die ganze Welt verzaubert hat. Das Programm umfasst ein Repertoire von mehr als 200 Liedern aus den Musikrichtungen Son. Bolero, Guajira, Cha Cha Cha, Rumba und Merengue.

Valentino mit Los Hermanos Kario

Valentino

Max-Josefs-Platz 3

83022 Rosenheim

Tel.: 08031 / 13540

Das gemütliche Lokal mitten im Herzen von Rosenheim lädt mit seiner Terrasse direkt am Max-Josefs-Platz zum schlemmen und schauen ein.

Die Musikgruppe „Los Hermanos Kario“ bedeutet auf deutsch die Brüder Kario, Bandmitglieder sind die Brüder Denis & Damir Kario. Die Brüder D&D stammen von einer Künstler-Familie aus Süd-Europa. Ihr Vater Mido spielte mit seinen Brüdern und Freunden in den 70er Jahren unter dem Namen "Los Muchachos". Er war bekannt als Sänger und geschätzt wegen seiner grandiosen Stimme.

Valentino mit Los Hermanos Kario

Die erste Band von Denis und Damir, gegründet im Jahr 1983, hieß "Estrada". Gespielt wurde damals mit drei Akustikgitarren - unplugged. 1992 kamen beide nach Tirol und gründeten zusammen mit ihrem Vater die Band „Los Hermanos“. Die Musikrichtung war damals lateinamerikanisch-traditionell. Im Jahr 2000 beginnt die Band auch andere Musikrichtungen zu interpretieren, und beschließt zusammen mit Baux ihre große Leidenschaft zum Beruf zu machen.

www.los-hermanos.com

Im Jahr 2007 verlässt Baux aus privaten Gründen die Band. Seither spielt Vinko M. als Keyboarder für Los Hermanos. Im Jahr 2008 verlässt Vinko aus privaten Gründen die Band. Denis und Damir beschließen nun als Duo aufzutreten. Die Musiker legen größten Wert auf „Live-Performance“! Das hört man auch sehr deutlich, wenn zwei Gitarren zusammen erklingen, begleitet von einer Rhythmusmaschine (bekannt als Schlagzeuger "ROLAND"). Los Hermanos verfügt über ein großes Repertoire. Es reicht von traditioneller und moderner Latino Musik, die durch zweistimmigen Gesang und der einzigartigen Sologitarre, gespielt von Damir, unter die Haut geht, bis zu den Klassikern aus der Rock und Pop Musik. Heute sind Denis und Damir Wahltiroler und leben in Kufstein.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser