Neue Seelsorger zum Antrittsbesuch im Rathaus

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
von l.n.r.: Pfarrer Sebastian Heindl, Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer, Pfarrer Daniel Reichel

Rosenheim - Im Rosenheimer Stadtgebiet treten zwei neue Seelsorger ihren Dienst an. Die Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer empfängt die Pfarrer Daniel Reichel und Sebastian Heindl.

Pfarrer Daniel Reichel hat mit der Stadtteilkirche „Am Wasen“, zu der die Pfarreien Heilig Blut, Pang und neuerdings auch Oberwöhr gehören, sein Amt bereits übernommen. Er folgt Geistlichem Rat Benno Biehler nach, der im August in Ruhestand gegangen ist. Pfarrer Sebastian Heindl hingegen wird ab Ende Oktober für die Stadtteilkirche „Rosenheim-Nord“ mit Christkönig, St. Michael und Fürstätt tätig sein. Die dritte Stadtteilkirche „Rosenheim-Inn“ mit St. Nikolaus, St. Hedwig und Heilige Familie betreut seit 2007 Stadtpfarrer Andreas Maria Zach. Die neuen Seelsorger stellten sich kürzlich dem „weltlichen“ Oberhaupt der Stadt vor. Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer: „Ich begrüße Sie ganz herzlich in Rosenheim und wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Erfüllung Ihrer sicher nicht immer einfachen Aufgaben. Ich freue mich, dass für die katholische Pfarrgemeinden Rosenheims eine weitgehend flächendeckende Seelsorge erhalten bleibt!“

Pressemitteilung Stadt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser