Unfall am Donnerstag bei Neumarkt-Sankt Veit

Paketdienst-Fahrer übersieht BMW: Zwei Verletzte

+

Neumarkt-Sankt Veit - Auf der Kreisstraße MÜ4 hat es am Donnerstag einen Unfall gegeben. Zwei Verletzte kamen ins Krankenhaus. 

UPDATE, Freitag 10.05 Uhr: Polizeimeldung

Am Donnerstag gegen 13.15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit zwei leicht bis mittel schwer verletzten Personen. Ein 39-jähriger Paketdienstfahrer wollte von der Sankt Veiter Straße in Neumarkt-Sankt Veit nach links auf die Kreisstraße MÜ4 abbiegen. Dabei missachtete er ein "Vorfahrt gewähren" Schild und übersah beim Abbiegen eine 37-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Pleiskirchen mit einem BMW. Diese versuchte noch nach links auszuweichen, konnte jedoch den Anstoß nicht mehr verhindern. Es besteht des Weiteren der Verdacht, dass der Unfallverursacher während der Fahrt mit seinem Mobiltelefon telefoniert hatte.

Beide Personen kamen anschließend mit den Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Gesamtsachschaden beträgt rund 30.000 Euro. Nachdem die Fahrzeuge vor Ort abgeschleppt worden waren, konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden. Zur Absperrung der Unfallörtlichkeit und Ölbindung war die Feuerwehr Neumarkt-Sankt Veit mit drei Fahrzeugen und etwa 20 Personen vor Ort.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Unfall bei Neumarkt-St. Veit: Paketdienst-Fahrzeug rammt BMW

UPDATE 15.30 Uhr: 

Gegen 13.15 Uhr hat sich auf der MÜ4 bei Neumarkt-Sankt Veit ein Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ereignet. 

Der 40-jährige Fahrer eines Paketdienstes war mit seinem Lieferwagen auf der Sankt-Veiter Straße unterwegs und wollte auf die Weiherstraße abbiegen. Dabei hat er offenbar den von links kommenden und vorfahrtsberechtigten BMW einer 38-jährigen Fahrerin übersehen. 

Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge,bei dem beide Insassen verletzt wurden und vom Rettungsdienst des Roten Kreuzes ins Krankenhaus nach Mühldorf gebracht werden mussten. 

Die MÜ4 musste für die Dauer der Rettungsmaßnahmen und Aufräumarbeiten gesperrt werden. Die Feuerwehren aus Neumarkt-Sankt Veit und Niedertaufkirchen waren vor Ort im Einsatz und leiteten den Verkehr um.

Erstmeldung

Auf der Kreisstraße MÜ4 hat sich bei Neumarkt Sankt Veit am frühen Nachmittag offenbar ein schwerer Unfall ereignet. Gegen 13.30 Uhr stießen in diesem Bereich ein BMW und ein Lieferfahrzeug eines Paketdienstes zusammen.

Mehrere Menschen sollen dabei verletzt worden sein. Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte sind im Einsatz. Die Straße ist in diesem Bereich aktuell gesperrt.

*Nähere Informationen liegen derzeit nicht vor!*

Timebreak21

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser