Neuigkeiten vom Rosenheimer Herbstfest

Rosenheim - Das Feuerwerk findet trotz des schlechten Wetters um 21 Uhr statt. Außerdem wird es keine zusätzlichen Fahrgeschäft-Kontrollen geben.  

Chef-Pyrotechniker Peter Sauer:

Audio

Noch größer und noch spektakulärer soll das am heutigen Donnerstag stattfindende Feuerwerk auf dem Herbstfest ausfallen. Laut Chef-Pyrotechniker Peter Sauer wird als Untermalung Musik aus 150 Jahren zu hören sein. Auch die Menge des eingesetzten Materials wird deutlich höher ausfallen als in den letzten Jahren. Beginn des traditionellen Wiesn-Feuerwerks ist wie jedes Jahr um 21 Uhr.

Bettina Tillmanns vom TÜV-Süd:

Audio

Nach dem Volksfestunfall bei Regensburg werden auf dem Rosenheimer Herbstfest keine zusätzlichen Kontrollenan den Fahrgeschäften durchgeführt. Laut Bettina Tillmanns vom TÜV-Süd, der zuständigen Prüfgesellschaft werde nur einmal vor Beginn des Herbstfests getestet. Aber auch außerhalb der Volksfestzeiten würden die Fahrgeschäfte überprüft um ein TÜV-Siegel zu erhalten, so Tillmanns im Interview.

Radio Charivari

Quelle: Herbstfest Rosenheim

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser