Noichl bei Bundespräsidenten-Wahl

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Joachim Gauck beim Besuch des Bayerischen Landtags 2010.

Rosenheim - Die Landtagsabgeordnete Maria Noichl wird bei der Wahl des Bundespräsidenten am 18. März auch diesmal das Bundesland Bayern vertreten:

Die Rosenheimer Landtagsabgeordnete Maria Noichl wurde heute von der SPD-Landtagsfraktion in die Delegation für die Bundespräsidenten-Wahl am 18. März gewählt. Schon bei der Wahl von Christian Wulff im Juni 2010 vertrat sie das Bundesland Bayern in der Bundesversammlung und wählte Joachim Gauck.

„Nachdem ich den Kandidaten Gauck 2010 persönlich kennengelernt habe, bin ich der festen Überzeugung, dass wir die richtige Person für dieses Amt und unser Land gefunden haben - damals wie heute“ so Noichl.

Pressemeldung Bayrischer Landtag

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser