Millionen-Investition steht an

Deutschlands schnellster Sessellift fährt bald am Sudelfeld

Oberaudorf - Das Skigebiet am Sudelfeld wird weiter modernisiert. Nächstes Jahr soll ein hochmoderner Sessellift gebaut werden.

Wie das Oberbayerische Volksblatt in seiner Samstagsausgabe berichtet, sollen die Arbeiten im kommenden Frühjahr beginnen. Gleich drei Schlepplifte soll die neue Anlage zwischen Grafenherberg und Sudelfeldkopf ersetzen.

Dann entsteht dort ein hochmoderner Achter-Sessellift, der mit sechs Metern pro Sekunde nach oben fährt. Das ist laut OVB der schnellste Sessellift Deutschlands.

"Wir sind froh, wenn die Bahn steht und der Betrieb dort läuft", sagte Egid Stadler, Geschäftsführer der Vereinigten Liftbetriebe Sudelfeld, gegenüber den OVB-Heimatzeitungen. Stadler hält die Millionen-Investition als den entscheidenden Schritt im Rahmen der Modernisierung des Wintersportgebietes.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf OVB Online oder in der gedruckten Heimatzeitung!

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser