Überraschende Petition aus Passau

AfD-Politiker startet Aufruf gegen Abschiebung eines Afghanen

  • schließen

Passau - Die Tatsache, dass ausgerechnet ein AfD-Politiker eine Petition gegen die Abschiebung eines Flüchtlings startet, dürfte einige Menschen überraschen.

Ein AfD-Politiker aus Passau, Robert Schregle, hat eine Online-Petition gegen die Abschiebung des afghanischen Flüchtlings Mostafa Golami gestartet. Der 19-jährige Mostafa Golami macht derzeit eine Ausbildung in einer Autowerkstatt und bekam offenbar am 12. April seinen Abschiebebescheid. Die Petition läuft noch bis zum 12. August.

"Mostafa Golami, ein junger Mann aus Afghanistan, in seinem Ausbildungsbetrieb sehr beliebt und mit besten Beurteilungen für seine berufliche Zukunft versehen, soll ,plötzlich‘ in sein Heimatland abgeschoben werden", so Robert Schregle gegenüber pnp.de.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser