Gegen Baum gefahren und verbrannt!

+

Straubing - Dramatischer Unfall in der Nähe des Straubinger Tierparks: Der Fahrer eines Mercedes fuhr frotal gegen einen Baum - und der Wagen fing Feuer:

Wie die Polizei mitteilt, hat sich bei Straubing in der Nähe des Tierparks ein tragischer Unfall ereignet. Laut ersten Informationen kam der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Kurz nach dem Aufprall fing das Fahrzeug Feuer.

Person im eigenen Fahrzeug verbrannt

Der Fahrer konnte sich nicht mehr aus dem Fahrzeug retten und verbrannte. Nähere Angaben zur Person kann die Polizei wegen fehlender Hinweise bisher noch nicht machen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser