EU-Kommission billigt weitere drei Monate

Grenzkontrollen in der Region werden verlängert

Landkreis - Mittlerweile haben sich die Autofahrer in der Region daran gewöhnt – begeistert sind aber die wenigsten: Die Grenzkontrollen werden verlängert.

Und zwar um weitere drei Monate. Das will die EU-Kommission Deutschland und vier weiteren Ländern aus dem Schengenraum erlauben. Trotz einer allmählichen Stabilisierung der Flüchtlingslage ist es noch zu früh, um in Europa zur Reisefreiheit zurückzukehren, heißt es als Begründung.

Die Erlaubnis der Kommission gilt bis Mitte Mai und bezieht sich neben Deutschland auf Österreich, Dänemark, Schweden und Norwegen. Nun müssen die EU-Staaten entscheiden, ob sie der EU-Kommission folgen und die Verlängerung der Grenzkontrollen billigen.

dpa/Bayernwelle

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser