WV plant neue Bühne für Christkindlmarkt

+
Die Bühne auf dem Christkindlmarkt Rosenheim – zahlreiche, kostenlose Veranstaltungen finden dort während des Christkindlmarktes statt.

Rosenheim - Der Wirtschaftliche Verband denkt über einen Neubau der Christkindlmarkt-Bühne nach. Neben wachsenden Anforderung sei sie auch schon sehr in die Jahre gekommen.

Seit über 10 Jahren gibt es nun bereits die Christkindlmarkt-Bühne direkt am Nepomukdenkmal auf dem Max-Josefs-Platz in Rosenheim. Da das kostenlose Bühnenprogramm auf dem Christkindlmarkt immer umfangreicher wird, überlegen sich die Verantwortlichen, eine neue Bühne anfertigen zu lassen, um den stetig wachsenden Anforderungen gerecht zu werden.

„Die bestehende Bühne ist einfach in die Jahre gekommen“, so Tobias Tomczyk, Vorsitzender des Christkindlmarkt-Ausschusses im WV. „ Vielleicht können wir das Nepomukdenkmal in die neue Bühne integrieren und so eine noch stimmungsvollere Atmosphäre schaffen, und dabei gleichzeitig die technischen und auch größenmäßigen Voraussetzungen verbessern.“

Der Christkindlmarkt Rosenheim 2011 ist bereits voll in Planung – auch wenn uns die sommerlichen Temperaturen und das bevorstehende Herbstfest-Jubiläum noch keinen Gedanken daran verschwenden lassen

Pressemitteilung Wirtschaftlicher Verband der Stadt und des Landkreises Rosenheim e. V.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser