Polizei: Anstieg der Wiesn-Einsätze

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Die Polizei Rosenheim hat im Jubiläumsjahr der Wiesn mehr Einsätze zu verzeichnen als noch im Vorjahr. Grund dafür seien übermäßig alkoholisierte Festgäste.

Während des Rosenheimer Herbstfestes ist die Polizei besonders im Innenstadtbereich gefordert. Dies lasse sich nach Angaben des Dienststellenleiters der Rosenheimer Polizeiinspektion Rudolf Morawek leicht erklären: Viele seien von der Wiesn bereits alkoholisiert. Dadurch sinke die Hemm- bzw. Reizschwelle, so Morawek.

O-Ton Morawek:

O-Ton

Insgesamt verzeichnet die Rosenheimer Polizei im Vergleich zum Vorjahr einen deutlichen Anstieg der Einsätze im Rahmen des Rosenheimer Herbstfestes. Im Vergleich zum Vorjahr sei zwar die Zahl der schweren Körperverletzungen zurückgegangen. Die Zahl der Einsätze sei jedoch gestiegen, so Morawek abschließend.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: Herbstfest Rosenheim

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser