Zeitung gratis in den Geschäftsstellen der OVB-Heimatzeitungen

Post-Streik behindert Zeitungszustellung

Rosenheim/Mühldorf - Seit Montag läuft der unbefristete Streik bei der Deutschen Post. Darum kann es bei der Zustellung der OVB-Heimatzeitungen zu Problemen kommen. Hier ein Tipp für alle Abonnenten:

Die OVB-Heimatzeitungen bedauern derzeit sehr, dass sie für die Dauer des derzeit laufenden Post-Streiks keine tägliche flächendeckende Postzustellung der Zeitung garantieren können, und bitten ihre Leserinnen und Leser um Verständnis. Abonnenten, deren Exemplar die Post nicht zugestellt hat, können sich ihre Zeitung gratis in den Geschäftsstellen der OVB-Heimatzeitungen in Rosenheim, Prien, Bad Aibling, Kolbermoor, Wasserburg, Mühldorf oder Waldkraiburg abholen (bitte Namen, Anschrift und Abonummer angeben) oder am nächsten Kiosk ein Exemplar kaufen. Das Geld bekommen sie inklusive eventueller Portkosten vom Verlag zurückerstattet. Die Quittung schicken Leser an OVB-Heimatzeitungen, Vertrieb, Hafnerstraße 5-13, 83022 Rosenheim oder per E-Mail an vertrieb@ovb.net und geben dabei Name, Adresse und Abonummer an.

OVB Heimatzeitungen

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser