+++ Eilmeldung +++

Mit 89 Jahren

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 

Dreister Überfall am frühen Morgen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Zwei dreiste Räuber haben am Morgen in Prien zugeschlagen. Sie verfolgten ihr Opfer (30) bis in den Osternacher Weg und prügelten dort unvermittelt auf den Mann ein.

Am frühen Sonntagmorgen, 10.03.13, wurde ein 30-jähriger Mann auf dem Heimweg überfallen. Die beiden Täter konnten mit ihrer Beute unerkannt entkommen. Die Kriminalpolizei Rosenheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Handwerker befand sich am Sonntagmorgen, gegen 7.00 Uhr, auf dem Heimweg, als er auf der Hallwanger Straße in Prien von zwei Männern angesprochen wurde. Diese begleiteten den 30-Jährigen bis zum Osternacher Weg, dort haben die beiden Begleiter unerwartet auf das Opfer eingeschlagen. Sie entwendeten die Geldbörse des Mannes und flüchteten zu Fuß in nördliche Richtung.

Die Fahndung nach den beiden Männern, unter Führung der Polizeiinspektion Prien, blieb ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei Rosenheim hat die Ermittlungen übernommen.

Die Beschreibung der Täter:

ca. 170 – 180 cm groß, ca. 17 – 19 Jahre alt, sprechen bayerische Mundart, kurze dunkle Haare, kein Bart, keine Brille, bekleidet mit dunklem Pullover bzw. dunkler Jacke, weite Hosen.

Die Kriminalpolizei Rosenheim sucht nach Zeugen, denen am Sonntagmorgen die beschriebenen Personen in Prien, Hallwanger Straße und Osternacher Weg, aufgefallen sind. Hinweise werden von der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 08031/2000 entgegengenommen.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser