So feierte der Landkreis den DFB-Sieg

+

Landkreis - In der ganzen Region wurde gestern bei Public Viewing-Veranstaltungen der Sieg gegen Holland gefeiert. Auch der Regen konnte den Jubel nicht trüben.

Landkreis Rosenheim

Public Viewing beim Happinger Hof in Rosenheim

Den Besuchern des extra zur EM aufgebauten Übertragungszeltes beim Happinger Hof konnte der viele Regen am zweiten Spieltag der Deutschen Nationalmannschaft nichts anhaben. Bei einem süffigen Bier und leckeren Essen aus der Küche von Martin Kupferschmid feierten rund 120 Fußballfans den verdienten Sieg der deutschen Spieler über Holland.

Anschließend gab es noch tolle Preise für die 13 Gewinner des Tippspiels. Wer 2:1 für Deutschland getippt hatte konnte mit einer Auerbräutasche gefüllt mit Bier, 111er-Zwickel-Cap und bayerischen Spielkarten heimgehen.

Public Viewing beim Happinger Hof

Public Viewing in Rimstimg beim Hasen

Auch in Rimsting wurde das Spiel mit Begeisterung verfolgt. "Beim Hasen" fanden sich einige Fußballbegeisterte ein, um gemeinsam den Sieg zu feiern.

Public Viewing in Rimstimg beim Hasn

Landkreis Mühldorf 

Public Viewing in Jettenbach

Es war ein erstes Experiment: Das Public Viewing zur Fußball-Europameisterschaft in der Jettenbacher Turnhalle war am Mittwoch rundum gut besucht. Bei dieser Veranstaltung der SpVgg Jettenbach sahen sich das Spiel Deutschland gegen Holland rund 70 Besucher an. In den Pausen gab es leckere Grillburger und gefeiert wurde nach dem Spiel mit bayerischem Gerstensaft. Die Fans selbst kamen übrigens gerne mit Nationaltrikots, Deutschland-Fahnen, bunt geschminkt und auch am Grill wurden sexy Fan-Schürzen getragen. Rundum: Ein schönes Public Viewing mit einer riesigen Leinwand als wäre man direkt mit den Fußballspielern auf dem Spielfeld.

Public Viewing in Jettenbach

Feiern bis der Regen kam in Waldkraiburg

Weitergefeiert wurde am gestrigen Mittwoch nach dem EM-Fußball-Spiel-Sieg von Deutschland gegen die Holländer bei zwei Ereignissen in Waldkraiburg. Zum einen gab es große Autokorsos durch die Innenstadt. Zum anderen stieg, wie auch schon am Samstag, die große Verkehrskreiselparty zwischen Kaufland und DM-Drogerie-Markt. Gefeiert wurde wieder mächtig mit Feuerwerk in der Innenstadt du bengalischen Feuern am Verkehrskreisel. Der große Spielverderber war diesmal allerdings die Natur, denn inmitten der besten Partylaune prasselte plötzlich ein unbarmherziger Regenschauer auf die schwarz-rot-goldenen Fans herab. Rundum: Sehr fröhliche und friedliche Ereignisse. Die örtliche Polizei hatte dennoch alle Hände voll zu tun die Massen von Verkehrssünder-Strafen abzublocken.

Feiern bis der Regen kommt

Verkehrskreiselparty Waldkraiburg

Public Viewing beim FC Mühldorf

Public Viewing beim FC Mühldorf

Landkreis Berchtesgadener Land

Public Viewing in Bad Reichenhall

Trotz schlechtem Wetter war die Stimmung beim Public Viewing in Bad Reichenhall sehr ausgelassen. Rund 400 Fans feierten den deutschen Sieg beim Public Viewing des TSV 1862 Bad Reichenhall. Bereits vor dem Spiel konnte man die Vorfreude auf das Spiel gegen unser Nachbarland förmlich spüren. Nach Spielschluss wurde noch fröhlich bis in die Nacht weitergefeiert.

Public Viewing in Bad Reichenhall

Public Viewing im Kino

Beim Public Viewing im Kongresshaus Berchtesgaden war die Hölle los. Jeder Kinoplatz war belegt, die Stimmung prächtig während des Vorrundenspiels zwischen Deutschland und den Niederlanden. In Deutschlandfarben geschminkte Fans waren unterwegs, viele hatten sich einfach eine schwarz-rot-goldene Fahne in das Gesicht gemalt. Fan-Gesänge und Jubelchöre den ganzen Abend lang. Da konnte die deutsche Mannschaft ja nur als Sieger mit einem 2:1vom Platz gehen.

Public Viewing im Kino

Landkreis Traunstein

Public Viewing in Traunstein

Public Viewing in Traunstein

Evi Gröning/stl/bit/amf/FC Mühldorf/kaf/kp

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser