Am Bahnhof: Mann zeigt Mädchen (15) seinen Penis

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Raubling - Am Samstagabend trieb ein Exhibitionist am Bahnhof sein Unwesen: Völlig ungeniert zeigte er einer 15-Jährigen am Gleis sein erigiertes Glied:

Ein Exhibitionist trieb am Samstag, den 13. Dezember gegen 23.30 Uhr, am Bahnhof sein Unwesen. Während er auf den Zug in Richtung Kufstein wartete, zeigte er sein entblößtes erigiertes Glied einem 15-jährigen Mädchen, die ebenfalls denselben Zug benutzen musste.

Diese ignorierte jedoch den Unbekannten und stieg ebenfalls wie der Beschuldigte in den zwischenzeitlich gekommenen Zug ein. Die Beschreibung des Täters: rund 40 Jahre alt, 180 cm groß, Tarnfleckhose, hellbraune Schuhe, kurze dunkle Haare, drei-Tage-Bart.

Die Polizei Brannenburg bittet unter der Rufnummer 08034/9068-0 um Hinweise zu dieser Person, und ob eventuell anderen Passanten dieser Mann aufgefallen ist.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser