Mord: BGLand24-Userin gibt entscheidenden Tipp!

  • schließen

Bad Reichenhall - Viele User hatten uns angeschrieben. Sie würden jemanden kennen, der wie der mutmaßliche Mörder von Bad Reichenhall aussieht. Ein Tipp hat ins Schwarze getroffen.

UPDATE, 4. August 2015, 15.30 Uhr:

Wie BGLand24.de soeben von der Polizei erfahren hat, wurde der bisher tatverdächtige Deutsch-Russe aus der U-Haft entlassen.

Bericht vom 27. Juli 2014

Am Donnerstagmittag, 24. Juli, machte uns eine BGLand24.de-Userin auf die verblüffende Ähnlichkeit zwischen einem ihrer Bekannten und dem mutmaßlichen Mörder von Bad Reichenhall, abgebildet auf einem Phantombild, aufmerksam. Die junge Frau wandte sich an die BGLand24.de-Redaktion mit der Bitte um Rat, nahm dann aber auch selbst direkt Kontakt zur SOKO „14. Juli“ auf. "Wenn meinem Kind sowas zustoßen würde, dann wäre ich auch um jeden Hinweis aus der Bevölkerung froh", erzählt uns die junge Mutter.

Lesen Sie auch:

Über 300 solcher Hinweise gingen bei der Polizei ein. Ihrer war jedoch der entscheidende, der zu einer Festnahme führte. Am Donnerstagabend konnte ein Deutsch-Russe geschnappt werden. Er soll einen 72-jährigen Maler erschlagen und anschließend auf ein 17-jähriges Mädchen eingestochen haben. Über die Festnahme durch ein Sondereinsatzkommando der Polizei erzählt uns die 20-Jährige, dass diese wohl nicht reibungslos abgelaufen sei: Der 21-jährige Bad Reichenhaller soll versucht haben, zu flüchten und über einen Zaun gesprungen sein. Er wurde noch am Freitagabend d em Haftrichter in Traunstein vorgeführt und sitzt nun in Untersuchungshaft. Damit liegt aus Sicht der Ermittler und Juristen gegen ihn ein dringender Tatverdacht vor. Der Verhaftete bestreitet die Vorwürfe. 

Die Vorführung beim Haftrichter:

Mutmaßlicher Mörder wird Haftrichter vorgeführt

Der 21-jährige besuchte ebenso wie die 20-jährige Leserin die Hauptschule in Bad Reichenhall, allerdings in einer höheren Klasse. Ob die Tippgeberin nun die ausgeschriebene Belohnung  von 20.000 Euro bekommt oder nicht, steht in den Sternen. Die Polizei versicherte ihr, sich nochmal zu melden. Eventuell muss die junge Frau die Belohnung auch teilen. Nach Informationen der Münchner Tageszeitung tz sollen noch weitere Bürger Hinweise auf ihn gegeben haben.

Bilder von der Suchaktion

Suchaktion in Bad Reichenhall

Bilder von der Suchaktion in Bad Reichenhall

Aus dem Video-Archiv

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © bgland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser