Bierglas fallen gelassen: Wirtin schlägt Besucher

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - So kann man Gäste auch loswerden: Weil ein 22-Jähriger in einem Lokal ein Bierglas fallen gelassen hat, rastete die Wirtin aus. Sie schlug ihm ins Gesicht.

Da ein 22-jähriger Mann aus Wiesbaden bei einem nächtlichen Besuch eines Nachtlokals ein Bierglas fallen ließ, bekam er von der verärgerten Wirtin einen Schlag ins Gesicht. Zuvor kam es wohl bereits zu Streitigkeiten zwischen den Gästen und den Betreibern des Lokals.

Nachdem die Besucher aus dem Lokal geworfen wurden, erstatten sie Anzeige bei der Polizei. Nun wird wegen Körperverletzung gegen die 53-jährige Wirtin aus Bad Reichenhall ermittelt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser