Rund um das Digitale Kontrollgerät

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Die Verkehrspolizei Traunstein lädt Lkw-Fahrer, Speditionen, Handwerksbetriebe und andere Betroffene zum "Runden Tisch" im Servus Europa Rathaus.

Im Rahmen des „Runden Tisches“ zwischen Polizei und Lkw-Fahrer wird am nächsten Mittwoch, 5. Dezember ab 19.00 Uhr im Rasthaus Servus Europa am Grenzübergang Bad Reichenhall-Autobahn in Fahrtrichtung Deutschland durch eine Softwarefirma über das Digitale Kontrollgerät sowie die Lenk- und Ruhezeiten im Straßenverkehr referiert.

Für Fragen in diesem Zusammenhang, aber auch zu anderen Themen, stehen auch Vertreter der bayerischen und österreichischen Polizei sowie des Bundesamts für Güterverkehr zur Verfügung.

Eingeladen zu dieser Veranstaltung sind neben Lkw-Fahrern und Speditionsunternehmen auch Handwerksbetriebe und ihre Mitarbeiter, sowie alle von den Vorschriften betroffenen Personen.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser