Über 100.000 Badegäste

Freibadsaison endet in der Region

Rosenheim - So viele Badegäste wie noch nie: Das Rosenheimer Freibad freut sich über einen neuen Gästerekord. Nun endet die Saison aber in der Region.

Auch wenn es noch eine Woche offen hat, das Rosenheimer Freibad hat einen Rekordsommer erlebt. Insgesamt kamen über 106.000 Badegäste, so viele wie noch nie. Allein am vierten Juni waren 3207 Menschen im Freibad, der stärkste Tag der Saison.

Saison endet

In Altötting und Burgkirchen sind die Freibäder bereits zu. In Töging öffnet es nur noch am Dienstag, in Burghausen endet die Saison je nach Wetterlage möglicherweise am kommenden Wochenende.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser