+++ Eilmeldung +++

Urteil

Salafistenprediger Sven Lau muss fünfeineinhalb Jahre in Haft

Salafistenprediger Sven Lau muss fünfeineinhalb Jahre in Haft

Für Marihuana-Handel verurteilt

  • schließen

Rosenheim - Das Schöffengericht Rosenheim hat einen Dealer ins Gefängnis geschickt, der riesige Mengen Drogen gehortet und weiterverkauft hatte.

Der Angeklagte hatte fast alles anzubieten, was einen Abnehmer finden könnte. Die Polizei fand bei ihm 1250 Gramm Marihuana, dazu hochreines Kokain, Amphetamine, LSD und psychedelische Pilze, wie das Oberbayerische Volksblatt berichtet. Erschwerend kam hinzu, dass er im Tatzeitraum noch unter Bewährung stand.

Das Gericht hatte keinen Zweifel daran, dass der Angeklagte Handel betrieben hatte, auch wenn sich kein einziger Kunde ausfindig machen ließ. Die reine Menge an Drogen sowie typisches Material für Verpackung und Portionierung waren als Indizien ausreichend. Die Strafmaß beträgt zwei Jahre Haft, die nun nicht mehr zur Bewährung ausgesetzt wurden.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser