Ausbildungsstart auch bei AOK Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Stellvertretender AOK-Direktor Roland Rödig und Ausbildungsleiter Klaus Hierl (hintere Reihe links) mit den neuen Auszubildenden der AOK in Rosenheim.

Rosenheim - Sie haben sich schon etliche Wochen darauf gefreut: Sechs junge Menschen sind bei der AOK in Rosenheim jetzt in das Berufsleben gestartet. Ihre Ausbildungsrichtungen:

Sechs junge Frauen und Männer begannen am 2. September 2013 ein neues Ausbildungsverhältnis bei der AOK in Rosenheim. Im Verantwortungsbereich der AOK-Direktion werden damit derzeit 17 junge Menschen beschäftigt, die zu qualifizierten Fachleuten in Fragen der Kranken- und Pflegeversicherung ausgebildet werden.

"Wir sehen in der fachlich fundierten Ausbildung unserer jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Voraussetzung für einen kompetenten und kundenorientierten Beratungsservice vor Ort", so Gerhard Schöndorfer, Direktor der AOK in Rosenheim. Landesweit sind aktuell über 250 neue Auszubildende eingestellt worden.

Pressemeldung AOK Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser