Vermisste Seniorin in Rosenheim

Die 90-jährige Vermisste konnte wohlbehalten aufgefunden werden

+

Rosenheim - Am 28. Februar wurde Christine aus Rosenheim vermisst. Aufgrund der Mithilfe aus der Bevölkerung konnte die Dame wohlbehalten wieder aufgefunden werden. 

UPDATE, 18.50 Uhr: 

Die Vermisste 90-jährige Rosenheimerin konnte wohlbehalten am 28. Februar um kurz nach 18 Uhr an ihrer Wohnanschrift angetroffen werden. Vielen Dank an die Bevölkerung für die Mithilfe.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Erstmeldung:

Seit 28. Februar, gegen 11 Uhr, wird Christine aus Rosenheim vermisst. Die Dame ist geistig verwirrt und irrt vermutlich im Stadtgebiet von Rosenheim zu Fuß umher. 

Christine ist knapp 1,65 Meter groß, hat eine schlanke, normale Statur, graue längere Haare (meist hochgesteckt) und ist vermutlich mit Mütze unterwegs. Sie  trägt wahrscheinlich eine schwarze Handtasche vor dem Körper.

Bei Antreffen von Frau Bachl wird um Verständigung der Polizei Rosenheim unter 08031/2002200 gebeten.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser