Rauchentwicklung in Personenaufzug

Defekte Neonröhre führt zu Großeinsatz

Rosenheim - Eine defekt Neonröhre im Aufzug eines Mehrparteienhauses löste einen Großeinsatz der Rettungskräfte aus.

Eine aufmerksame Leserin machte uns auf einen Großeinsatz in der Finsterwalderstraße in Rosenheim am Samstagnachmittag aufmerksam. Auf Nachfrage von rosenheim24.de bestätigte die Polizei einen Einsatz. 

Offenbar hat eine defekte Neonröhre in einem Personenaufzug eines Mehrparteienhauses zu so einer heftigen Rauchentwicklung geführt, dass die Bewohner die Feuerwehr alarmierten.

Der Notruf ging etwa um kurz nach 17 Uhr in der Einsatzzentrale der Polizei ein. Der "Brand" konnte allerdings schon vor dem Eintreffen der Floriansjünger gelöscht werden, so die Polizeiinspektion Rosenheim.

Personen kamen bei dem Vorfall glücklicherweise nicht zu Schaden.

Leserreporter

Dieser Artikel wäre ohne die Hinweise unserer Leser nicht erschienen! Werden auch Sie Leserreporter und informieren Sie uns über Geschehnisse in unserer Region. Nutzen Sie hierfür die Leserreporter-Funktion unserer App (Verfügbar für Android und für iOS) oder schicken Sie uns über unsere Facebook-Seite eine persönliche Nachricht. 

Helfen auch Sie mit, unser News-Portal noch aktueller und abwechslungsreicher zu gestalten – besten Dank!

bcs

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser