Nachwuchsbandfestival "SoundCheck" 2016 in Rosenheim

"Stereobugs" springen für die "Secondhandheroes" ein

+

Rosenheim - Der diesjährige SoundCheck findet am 23. Januar im evangelischen Gemeindehaus um 18.30 statt. Die Band "Stereobugs" springt für die "Secondhandheroes" ein. 

Glück im Unglück hat das Evangelische Jugendwerk Rosenheim mit ihrem diesjährigen SoundCheck, der am 23. Januar im Evangelischen Gemeindehaus gegenüber des Rosenheimer Rathauses statt finden wird. Die Plakate für das Nachwuchsbandfestival waren schon gedruckt, da kam der Anruf, dass die Band „Secondhandheroes“ nicht spielen können wird. Leider hatte der Sänger Probleme mit den Stimmbändern bekommen. 

Absagen kam natürlich nicht in Frage, handelt es sich doch um eine Traditionsveranstaltung und hatten doch auch schon die Bands „Suit up“ und „Maybe“ zugesagt. „Suit up“ spielt bekannte und beliebte Lieder mit deutschen, englischen, österreichischen und auch bayrischen Texten. Seit eineinhalb Jahren treffen sich die sechs Musiker zusammen mit ihrer attraktiven Sängerin nun schon, um Partys in Schwung zu bringen. Die Musiker, die im ganzen Landkreis von Samerberg bis Rott verstreut leben, freuen sich schon auf den Auftritt. 

Auch „Maybe“ spielt bekannte Lieder und sorgt für Stimmung. Diese Band hat mittlerweile aber auch eigene Texte. Seit 2013 treten die vier Musiker nun schon gemeinsam auf. Die Themen ihrer Rock- und Popsongs sind sehr breit gefächert. Zum Glück fand sich nun doch noch eine dritte Band.„Stereobugs“ springt kurzfristig ein und sorgt dafür, dass weit in den Abend hinein gefeiert werden kann. 

Zwischen den Bandauftritten gibt es eine offene Bühne, auf der man das eigene Talent auf die Probe stellen kann. „Wir wollen nicht nur die Bands erleben, sondern auch anderen Jugendlichen Raum bieten, sich auszuprobieren“, erklärt Annabell Keilhauer, die mit einem Team engagierter ehrenamtlicher Jugendlicher das Festival auf die Beine stellt. 

Einlass ist ab 18.30 Uhr. Die erste Band spielt ab 19.00 Uhr. Der Eintritt beträgt 3,50 €.

Pressemitteilung Evangelisches Jugendwerk Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser