Bis 13. September geschlossen

Hallenbad Rosenheim geht in die Sommerpause

Rosenheim - An alle Wasserratten: Das Hallenbad macht Sommerferien. Bis Mitte September ist das Freibad Badestelle Nummer eins. Und die Gästezahl kann sich sehen lassen.

Wie jedes Jahr geht das Rosenheimer Hallenbad in die Sommerpause: Bis zum 13. September 2015 bringen die Stadtwerke das Hans-Klepper-Hallenbad wieder auf Hochglanz. Gelegenheit für Schwimmsport und Badespaß bietet weiterhin das Rosenheimer Freibad.

Dank des langanhaltenden Hochsommerwetters verzeichnen die Stadtwerke im Freibad heuer deutlich mehr Besucher als im verregneten Sommer 2014. Bereits Ende Juli hatten 73.000 Badegäste das Freibad genutzt, so viele wie in der gesamten Freibadsaison 2014. Saisonwechsel der Bäder Mitte September

Am zweiten Septemberwochenende läuten die Stadtwerke dann wieder die Wintersaison für die Bäder ein. Am Sonntag, 13. September, schließt das Freibad. Das Hallenbad öffnet wieder am Montag, 14. September.

Pressemitteilung der Stadtwerke Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser