Gesundheitsforum:

RoMed-Experten informieren zu Adipositas

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Hilfe für Menschen, die es schwer haben: Die Experten der RoMed Kliniken stellen bei einer Informationsveranstaltung am 19. April mögliche Behandlungen vor.

Krankhaftes und krankmachendes Übergewicht ist ein zunehmendes globales Phänomen und Problem. In der Zwischenzeit gibt es nach Aussagen der Weltgesundheits-Organisation WHO mehr übergewichtige als unterernährte Menschen auf der Welt. Problematisch wird es, wenn das Übergewicht so stark zunimmt, das man von einer sogenannten Adipositas sprechen muss. Stellen sich zusätzlich gesundheitliche Probleme wie Bluthochdruck, Diabetes und Gelenkbeschwerden ein, handelt es sich um die sogenannte morbide Adipositas (krankmachende Fettleibigkeit).

Die Behandlung mit dem Ziel einer effektiven und langfristigen Gewichtsreduktion zur Vermeidung von zunehmenden Begleiterkrankungen ist schwierig und bedarf einer Reihe von Fachkompetenzen. Die RoMed Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim bieten seit gut einem Jahr im Rahmen des interdisziplinären Adipositaszentrums vielfältige Möglichkeiten der Therapie an.

Frau Dr. Daniela Mann aus der Medizinischen Klinik II des Klinikums Rosenheim und PD Dr. Andreas Thalheimer aus der chirurgischen Abteilung der RoMed Klinik Bad Aibling stellen im Rahmen dieses Gesundheitsforums nicht-operative und operative Möglichkeiten der Behandlung einer morbiden Adipositas vor.

Betroffene und Angehörige sind herzlich eingeladen, sich über Therapiemöglichkeiten zu informieren. Denn Hilfe ist möglich. Auch die Selbsthilfegruppen aus Rosenheim und Bad Aibling informieren Sie gerne im Rahmen der Veranstaltung.

Die Informationsveranstaltung findet am 19. April um 19.00 Uhr im Bildungs- undPfarrzentrum St. Nikolaus, Pettenkoferstr. 5 in Rosenheim (gegenüber dem Klinikum) statt. Die Veranstaltung des Gesundheitsforums ist wie immer kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Pressemitteilung RoMed Kliniken

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser