Jetzt ist klar: Keine Bomben am Bahnhof

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Das Bahnhofsumfeld ist bombenfrei! Am Freitag wurden die Untersuchungen abgeschlossen. Damit sind auch mögliche Evakuierungen vom Tisch.

Die vertiefenden Kampfmitteluntersuchungen am Bahnhof wurden am Freitag planmäßig beendet. Am Freitag wurden neun Trichter und deren unmittelbare Umgebung kontrolliert. Gefunden wurden vereinzelt Waggonteile, Eisenteile, Kabel und Fundamente. Da innerhalb des einwöchigen Untersuchungszeitraums keine Kampfmittel gefunden wurden, war es glücklicherweise nicht notwendig Teile der Innenstadt zu evakuieren.

Bilder von der Bombensuche

Die Kampfmitteluntersuchungen dienten als Test für das weitere Vorgehen in Sachen Bodensanierungsmanagement rund um den Bahnhof. Ziel ist es, die Flächen komplett frei von Altlasten und Kampfmitteln entwickeln zu können. Im Herbst wird sich der Stadtrat mit der Thematik befassen. Ab Frühjahr 2014 stehen dann umfassende Erdsanierungsarbeiten vom Bahnhofsgebäude bis zum Brückenberg an.

Pressemeldung Stadt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © jre

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser