Notarzt und Kripo in Rosenheim im Einsatz

Angehörige finden Mann (32) tot in Wohnung!

  • schließen

Rosenheim - Große Aufregung in der Innsbrucker Straße am Sonntag: Dort rückten am Nachmittag Polizei, Rettungsdienst, Notarzt und später auch ein Leichenwagen und die Kripo an! Was war passiert?

Wie eine Userin gegenüber rosenheim24.de schilderte, sei es zu dem Einsatz gegen 14.30 Uhr gekommen. Die Polizeiinspektion Rosenheim wollte am Sonntag daraufhin zunächst keine Angaben zu dem Vorfall machen. Mittlerweile ist klar: In einer Wohnung ist eine männliche Leiche gefunden worden! Das hat das Polizeipräsidium Oberbayern Süd am Montagmorgen gegenüber rosenheim24.de bestätigt!

Angehörige hätten den leblosen Mann (32) in der Wohnung liegend aufgefunden und daraufhin den Notarzt verständigt, der nur noch dessen Tod feststellen konnte. Fremdeinwirkung konnte Polizeisprecher Stefan Sonntag jedoch bereits komplett ausschließen. Als mögliche Todesursache kommt wohl Drogenmissbrauch in Frage. Um dies endgültig zu klären, bedürfe es aber noch einiger Ermittlungen seitens der Kriminalpolizei, so Sonntag.

mw

Leserreporter: 

Dieser Artikel wäre ohne die Hinweise unserer Leser nicht erschienen! Werden auch Sie Leserreporter und informieren Sie uns über Geschehnisse in unserer Region. Nutzen Sie hierfür die Leserreporter-Funktion unserer App (Google play & App Store) oder schicken Sie uns über unsere Facebook-Seite eine persönliche Nachricht. Helfen auch Sie mit, unser News-Portal noch aktueller und abwechslungsreicher zu gestalten – besten Dank!

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser