"Kinder an die Macht"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Gabriele Bauer begrüßte die Kinder in ihrem Arbeitszimmer

Rosenheim - Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer räumte ihrem Amtssessel für Rosenheimer Grundschüler. Das Motto dabei: "Kinder an die Macht".

Gabriele Bauer, Oberbürgermeisterin Stadt Rosenheim mit Berra Koplay, „wunschlos glückliche“ Viertklässlerin der Grundschule an der Prinzregentenstraße Fotocredits: Özlem Zenker

Einen „Kicker“ oder eine Tischtennisplatte und mehr soziale Förderung für alle Kinder, das waren die Wünsche von Schülern aus der Grundschule an der Prinzregentenstraße, die Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer im Rathaus besuchten und auf ihrem Amtssessel Platz nahmen.

Ins Leben gerufen wurde diese Aktion vom Türkischen Elternbeirat e.V., der diese symbolische Amtsübergabe heuer bereits zum vierten Mal organisierte. Die Oberbürgermeisterin freute sich über so viele engagierte Kinder, Eltern und Lehrer und versicherte, dass es ihr erklärter Wille sei, jedes Kind in Rosenheim so optimal wie möglich zu fördern.

Besonders freute sich Gabriele Bauer über die Viertklässlerin Berra Koplay, die erklärte, dass sie in Rosenheim „wunschlos glücklich und zufrieden“ ist.

Pressemitteilung der Stadt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser