Renaturierungs-Maßnahmen am Inn

Stadt Rosenheim lädt zur zweistündigen Exkursion ein

Rosenheim - Im Rahmen der BayernTourNatur veranstaltet die Stadt Rosenheim am Freitag, 5.Mai 2017, eine circa zweistündige Exkursion zu Renaturierungmaßnahmen am Inn.

Dabei werden Fachleute des Verbundes „Innkraftwerk GmbH“ die über mehrere Jahre umgesetzten, ökologischen Verbesserungsmaßnahmen um und am Inn erläutern. Ein Ziel dabei ist die Reaktivierung, Erhaltung und auch Neuschaffung vielfältiger Lebensbedingungen für Fauna und Flora. 

Treffpunkt ist um 17.00 Uhr am Ende des Eschenweges im Stadtteil Kastenau. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos erhalten Sie beim Umwelt- und Grünflächenamt, Telefon 365-1692.

Pressemitteilung der Stadt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser