Aus Respekt vor den Zugunglücksopfern

Veranstaltung von Michl Müller verschoben

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Die Veranstaltung mit Michl Müller "Ausfahrt freihalten" im Kultur und Kongresszentrum Rosenheim wird aufgrund des Zugunglücks in Bad Aibling verschoben. 

Aus Respekt vor den Opfern des Zugunglücks von Bad Aibling und nach Rücksprache mit Michl Müller haben sich die Veranstalter entschieden, die Veranstaltung mit Michl Müller „AUSFAHRT FREIHALTEN!“, welche für den 11.02. im KUKO Rosenheim geplant war, zu verschieben. 

NEUER TERMIN: 03.11.16 - 20 UHR im KUKO ROSENHEIM

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen sie erworben wurden.

Eva Kretz im Auftrag der Konzertbüro Augsburg GmbH

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © rosenheim24

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser