Eiscafés in Rosenheim

Das sind die Trendsorten der neuen Eissaison

+
  • schließen

Rosenheim - Die Temperaturen steigen und läuten die diesjährige Eissaison ein. Unsere beiden Praktikantinnen machten sich auf den Weg in die Rosenheimer Innenstadt und auf die Suche nach neuen leckeren Trends:

Wir haben drei Rosenheimer Eiscafés in der Innenstadt unter die Lupe genommen. Begonnen haben wir unsere kleine Genussreise im beliebten Eissalon San Marco in der Heilig-Geist-Straße. Besitzer Maurizio Cimelli hat bei diesem sonnigen Wetter viel zu tun, freut sich aber über jeden neuen Gast und ist mit Spaß bei der Sache. Er verrät uns die meistgeschleckten Eissorten: Vanille, Schokolade, Straciatella, Erdbeere und bei Kindern nach wie vor "Himmelblau", aufgrund der schönen bunten Farbe. Dieses Jahr neu im Sortiment sind Ricotta mit Kirsche, Ingwer und Rhabarber. Eisgenießern, die gerne mal etwas Neues probieren wollen, rät seine Lebensgefährtin Yvonne Arneth zur Kombination der Sorten Zartbitter und Mango und wer es schärfer mag, kommt an Chilli-Schokolade fast nicht vorbei.

Die Eiscafés in der Innenstadt

Als nächstes schlenderten wir zum Eiscafé Venezia mit exzellenter Lage in der Fußgängerzone. Eva Sommariva nimmt sich die Zeit und berichtet von den diesjährigen "Neulingen". Dazu zählen Cookies, Rumba, Snickers und Zitrone-Basilikum. Die Sorten werden allerdings nicht immer, sondern im Wechsel angeboten, damit der Rosenheimer Eisliebhaber immer etwas Neues testen kann.

Zu guter Letzt entdeckten wir Le Delizie, ein erst seit Weihnachten 2014 geöffnetes kleines Eiscafé in der Herzog-Otto-Straße. Inhaberin Filomena Digregorio legt viel Wert auf traditionelle italienische Eiskunst und Qualität. Neue Kunden lockt die Eisdiele mit außergewöhnlichen Sorten, wie Pistazie, Mandel und Mango. Klassiker wie Vanille dürfen aber auch in diesem Sortiment nicht fehlen. Neben allerlei Eisspezialitäten gibt es hier auch eine große Auswahl an Gebäck, wie beispielsweise Cupcakes und Macarons. Die Empfehlung des Hauses ,,Crema di caffè", welche in Italien sehr berühmt ist, dürfen wir sogar probieren. Es handelt sich um eine cremige Mischung aus Eis und Sorbet, die in einer kleinen Espressotasse serviert wird. Wir geben Daumen hoch!

Bei so viel Auswahl und Neuheiten kann die diesjährige Eissaison definitiv beginnen.

Julia Grünhofer und Anne Füllenbach

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser