Wintersporttag in Kitzbühl

Schulpartnerschaft mit Kitzbühel

+
Die beiden Schulleiterinnen  Marlene Ramm und Angelika Trenkwalder genießen mit den Sportlehrerinnen und Schülerinnen der Städtischen Mädchenrealschule das Kaiserwetter in Kitzbühel.

Rosenheim - Bereits zum zweiten Mal nahmen 48 Schülerinnen der Städtischen Realschule für Mädchen in Rosenheim am Wintersporttag der Hauptschule Kitzbühel teil.

Bei strahlendem Sonnenschein durften die Schülerinnen der Mädchenrealschule am Wintersporttag, der alljährlich gemeinsam mit dem Kitzbüheler Skiclub veranstaltet wird, an den Bewerben Zipfelbob, Riesentorlauf, Speedfahren und Biathlon teilnehmen.

Beim gemeinsamen Mittagessen wurden die Schülerinnen mit ihren Lehrkräften und der Schulleitung Marlene Ramm vom Bürgermeister Dr. Klaus Winkler, Bezirksschulinspektor Regierungsrat Georg Scharnagl und der Hausherrin Signe Reisch im Rasmushof herzlich begrüßt und sehr großzügig verköstigt.

„Ein weiterer Besuch innerhalb dieser Kooperation ist bereits für das kommende Schuljahr geplant. Die Musikklassen beider Schulen treffen sich künftig außerdem zum gemeinsamen Musizieren“, erklärten die beiden Schulleiterinnen Angelika Trenkwalder aus Kitzbühel und Marlene Ramm aus Rosenheim.

Pressemitteilung der Stadt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser