Wirtshauskabarett im Gasthof Höhensteiger

Ein Abend mit drei Grampfhennan

+

Rosenheim - Laut bayerischem Wörterbuch ist eine 'Grampfhenna' eine weibliche Person, die viel Unsinn redet. Wenn dann drei von der Sorte zusammenkommen, dann hat man ein Grampfhennangschnoder der allerersten Güte. Und so darf man sich auch einen Kabarettabend mit der noch jungen Truppe vorstellen: witzig, selbstironisch und dabei immer charmant. 

Am 20. Mai sind die drei Freundinnen aus Edling bei Wasserburg im Gasthof Höhensteiger und mit dabei haben sie ihr neues Programm "A guade Mischung". Damit wollen sie all Jene begeistern, die sich über alt Bekanntes aus der ersten "Stümpertour" freuen und zugleich neugierig auf das neue Programm sind. Da wird gesungen, getanzt, gezankt und getratscht. Und das in keinster Weise perfekt, sondern echt, ansteckend und überaus sympathisch.

Ziemlich beste Freundinnen

Schon ihre Mütter wohnten zusammen in einer WG und zogen dann in ein Doppelhaus im idyllischen Edling bei Wasserburg. Die Freundschaft der drei - das sind Anna und die beiden Schwestern Leni und Maria - war ihnen quasi in die Wiege gelegt. Als die Eltern dann ihre runden Geburtstage feierten, entdeckte das Trio ihre kabarettistische Seite und begeistert seit 2013 das wachsende Publikum mit stimmgewaltigen Liedern und witzigen Texten. Eben mit echtem Grampfhennangschnoder. Eine Kostprobe aus ihrer ersten Tour: 

Alle Infos im Überblick

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser