Hawaii-Show im Rosenheimer Freibad fällt aus

Rosenheim - "Aloha" sollte es am 6. August bei der Hawaii-Party im Freibad heißen - nur einen Tag nach der Ankündigung, gaben die Stadtwerke bekannt, dass der Termin ausfallen muss.

Das gaben die Stadtwerke Rosenheim am Donnerstag bekannt.

Im Hans-Klepper-Hallenbad stehen die planmäßigen und jährlichen Wartungsarbeiten an. Hier bleiben die Türen deshalb bis einschließlich 11. September geschlossen. Anschließend gelten die geänderten Öffnungszeiten für das Winterhalbjahr. Von 9 bis 21.30 Uhr kann dann geschwommen werden. Nur montags endet der Badebetrieb bereits um 18 Uhr.

Pressemeldung Stadtwerke Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser